Singlemode-Spezial-Glasfasern

Biegeunempfindliche, Select-Cut-Off und polarisationserhaltende Fasern (PM)

LEONI bietet ein breites Portfolio an Select-Cut-Off Fasern sowie polarisationserhaltenden Singlemode Fasern für einen breiten Arbeitswellenlängenbereich von UV bis IR an.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Passgenaue Herstellung und Konfektion entsprechend der Kundenanforderung
  • Hervorragende geometrische Spezifikationen mit engen Toleranzen

Singlemode-Spezialfasern werden in der Sensorik, zur Hochleistungslaserübertragung sowie zur Datenübertragung in anwendungsoptimierten Übertragungssystemen eingesetzt.

Leistungsspektrum

Produktportfolio

  • Wellenlängenbereich von UV bis IR
  • Select-Cut-Off
  • Polarisationserhaltend
  • Biegeunempfindlich

Produkteigenschaften

  • Hervorragende geometrische Spezifikationen
  • Hohe Festigkeit und beste Toleranzen in der Fasergeometrie
  • Verschiedenste Optionen zur Anpassung des Faserdesigns an die Kundenanforderungen
  • Kundenspezifische Cut-Off-Wellenlängen und Modenfelddurchmesser

Bestelloptionen

  • Select-Cut-Off
  • Verschiedene Dotierungen und NA
  • Diverse Coatings (Acrylat, Zweischichtacrylat, Hochtemperatur-Zweischichtacrylat oder Polyimide Coatings)
  • Reduzierte Mantelgeometrien
  • Angepasste Dispersion
  • Zusätzliche Ummantelung mit Polyamid- oder ETFE-Buffermaterialien für den Einsatz in verschiedenen Temperaturbereichen oder bei chemischen Umgebungseinflüssen
  • Alle Fasern können kundenspezifisch für ihre jeweiligen Anwendungsbereiche konfektioniert werden

Einsatzgebiete

  • Datenübertragung in der optischen Kommunikation
  • Sensorik
  • Hochleistungslaserübertragung

Weitere Informationen

Singlemode-Spezialfasern können auf jede gewünschte Kundenanwendung angepasst werden. Dazu stehen mehrere individuell gestaltbare Variablen zur Auswahl: Kern · Mantel · Coating · Kabeldesign · Konfektion

  • Faserkern- und Manteldurchmesser können an die Anforderung der Applikation angepasst werden
  • Grenzwellenlänge kann auf die benötigte Applikationswellenlänge eingestellt werden
  • Durch ausgesuchte Coatingmaterialien wird die Faser bei unterschiedlichen mechanischen, thermischen oder chemischen Umgebungsbedingungen optimal geschützt
  • Alle Fasern können kundenspezifisch für ihre jeweiligen Anwendungsbereiche konfektioniert werden.

Kontakt

Publikationen

Publikationen
Kontakt