J-Fiber Jena

Multimode- und Singlemode-Fasern für die Anwendung in strahlungsgefährdeten Umgebungen

Für Übertragungsanwendungen in strahlungsgefährdeten Umgebungen hat j-fiber ein komplettes Portfolio mit strahlungsfesten Fasern. Sie bieten hohe Bandbreiten, niedrige Dämpfungsänderungen und schnelle Erholung unter Gamma-Bestrahlung. Für diesen Fasertyp ist j-fiber zugelassener Lieferant für das U.S. Department of Defense nach MIL-PRF 49291 Standard.

Strahlungsfeste Multimode Fasern

Specialty-box

j-fiber Gradientenindex-Multimode-Spezialfasern wurden mit spezieller Resistenz gegenüber den Gefahren strahlungsbedingter Umgebungseinflüsse, z.B. in der Verteidigung, Luftfahrt sowie bestimmter industrieller Anwendungen, entwickelt. Sie werden in 50µm, 62,5µm und 100µm Kerndurchmessern angeboten. Mit OptiGrade Rad Hard R.H. verfügt j-fiber über eine strahlungsfeste 50µm-Kern Faser für die Übertragung von 10Gb/s Bandbreiten in kostenoptimierten Systemanwendungen, leistungsbeständig sowohl bei gepulster als auch bei kontinuierlicher Strahlung..mehr...

Strahlungsfeste Singlemode-Fasern

Specialty-Spule

mit hervorragenden Erholungszeiten nach gepulster und kontinuierlicher Strahlung mit Dosen von bis zu 3000rad. Die G.652.B konforme Faser wurde für den Betrieb im 1310nm und 1550nm Fenster optimiert. Sie ist ideal für Anwendungen, bei denen kürzeste Erholungszeiten verlangt werden, wie z.B. in Militärflugzeugen oder Bodenkommunikationssystemen. Für robuste Kabelkonstruktionen ist die Faser mit einem 500µm Coating lieferbar.mehr...

 

Kontakt

j-fiber GmbH
Im Semmicht 1
D-07751 Jena, Germany

Tel: +49-3641-352 100
Fax: +49-3641-352 101
info@j-fiber.com