J-Fiber Jena

PBVD Herstellungsprozess

Die Fluor-dotierten FSI Stufenindex Preformen und Quarzglas-Stäbe werden mit dem Plasma-basierten Beschichtungsprozess hergestellt.
Die Herstellung einer Preform ist ein mehrstufiger Fertigungsprozess, bei dem es neben der Qualität des Quarzglases vor allem auf die Kompetenz in der Herstellungstechnologie ankommt. Als Kompetenzzentrum der Business Unit Fiber Optics fertigt die j-fiber Gruppe unterschiedlichste Preformen für die Weiterverarbeitung im eigenen Haus oder für OEM Kunden.

Fertigung der Preform

Hochreine synthetische Quarzglas-Stäbe werden mit Fluor-dotierten Quarzschichten ummantelt, um der Preform das Stufenindex-Profil zu geben. Hierzu nutzen wir eine Hochfrequenz-Plasma Heizquelle um die chemische Reaktion zwischen SiCl4, Sauerstoff und einem fluorhaltigen Gas auszulösen. Die hohe Temperatur im Plasma führt dann zu Beschichtungsbedingungen, die eine sehr hohe Fluorkonzentration im Mantelmaterial gewährleisten.

Plasma basierte Außenbeschichtung

Unsere Fluor-dotierten FSI Stufenindex Preformen und unsere Quarzglas-Stäbe werden mit dem Plasma-basierten Beschichtungsprozess hergestellt.

Fertigung der Preform:
Hochreine synthethische Quarzglas-Stäbe werden mit Fluor-dotierten Quarzschichten ummantelt, um der Preform das Stufenindex-Profil zu geben. Hierzu nutzen wir eine Hochfrequenz-Plasma Heizquelle um die chemische Reaktion zwischen SiCl4, Sauerstoff und einem fluorhaltigen Gas auszulösen. Die hohe Temperatur im Plasma führt dann zu Beschichtungsbedingungen, die eine sehr hohe Fluorkonzentration im Mantelmaterial gewährleisten.

process_outside_de

Kompetenz in der Herstellung von Glasstäben

Reines synthetisches Quarzglas wird in axialer Richtung ausgehend von einem Startelement beschichtet. Auch hier löst eine Plasma-Quelle die chemische Reaktion von SiCl4 und Sauerstoff aus. Durch die hohe Temperatur im Plasma entstehen chemische Beschichtungsbedingungen, die ein Quarzglas mit niedrigem OH Gehalt produzieren.

Quarzstab-Produktion

process_silicarod_de
 

Kontakt

j-plasma GmbH
Im Semmicht 1
D-07751 Jena, Germany

Tel: +49-3641-352 100
Fax: +49-3641-352 101
info@j-plasma.com