J-Fiber Jena

Singlemode-Fasern mit 500µm Coating

Der Einsatz von Glasfasern in rauen oder anspruchsvollen Umgebungsbedingungen in Industrie, Bergbau, Raumfahrt, Militär oder Transport, erfordert maximalen Faserschutz. j-fiber bietet alle Standard Singlemode-Fasern optional mit erweitertem Coating an. Das Zweischichtacrylat wurde speziell für langfristig stabile Leistung und Zuverlässigkeit entwickelt. Das leicht abziehbare Coatingmaterial ist anwenderfreundlich und kompatibel zu allen Kabelkonstruktionen. Mit dem 500µm Coating kann die Faser bei in Temperaturbereichen von –60° bis 85° C eingesetzt werden.

Robust. Kompatibel. Zuverlässig.

  • Voll kompatibel zu weltweiten Standards; erfüllt und Übererfüllt: ITU-T Empfehlung
    G.652.B , TIA/EIA 492 , EN/IEC 60793-2-50, und GR 20 CORE Anforderungen
  • Spezifiziert für die Anwendung bei 1310nm und 1550nm
  • Spezielle Coating-Designs für Einsatz der Faser unter rauen Umgebungsbedingungen
  • Hervorragende Kompatibilität in allen Kabelkonstruktionen, wie Kompaktader und Bündchen
  • Geprüfte Produktkonsistenz und –Zuverlässigkeit durch unseren MCVD-basierenden Fertigungsprozess

     
  • Kontakt

    j-fiber GmbH
    Im Semmicht 1
    D-07751 Jena, Germany

    Tel: +49-3641-352 100
    Fax: +49-3641-352 101
    info@j-fiber.com