J-Fiber Jena

j-fiber’s stellt seine neue OptiGrade Rad Hard Multimode Hochleistungsfaser vor.

Die neue Faserlösung ermöglicht die Übertragung von 10 Gb/s Datenraten auch in strahlungsgefährdeten Anwendungen.

Jena, November 18, 2005. Auf dem Internationalen Wire and Cable Symposium IWCS (Rhode Island) stellte j-fiber GmbH mit OptiGrade Rad Hard seine neue, strahlungsfeste Hochleistungsfaser vor. Damit hat der führende unabhängige Spezialist für Multimode Fasern eine neue Faserlösung speziell für die wachsenden Bandbreitenanforderungen in strahlungsgefährdeten Anwendungsbereichen entwickelt.

Während herkömmliche Hochleistungsfasern nicht für den Einsatz in strahlungsgefährdeten Umfeldern entwickelt wurden, erfüllen die verfügbaren strahlungsfesten Faserlösungen nur unzureichend die zukünftigen hohen Bandbreitenanforderungen der verschiedenen Anwendungen in Industrie, Militär oder Raumfahrttechnik.

Durch Kombination unserer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von Multimode-Fasern für Lokale Netzwerke mit der Kompetenz in der Entwicklung strahlungsfester Spezialfasern ist eine neue Hochleistungsfaser der nächsten Multimode Generation zur Datenübertragung von 10Gb/s bis zu 300m entstanden, die gleichzeitig für die Anwendung in strahlungsgefährdeten Umgebungen geeignet ist.

OptiGrade Rad Hard ist eine 50/125 µm Gradientenindex – Faser mit DMD kontrolliertem Kern. Sie ist für den Wellenlängen-Bereich von 850nm optimiert, um von kostengünstigen Systemen zu profitieren. Die Faser wurde sowohl für den Einsatz bei gepulster als auch bei kontinuierlicher Bestrahlung gestestet.


Über j-fiber GmbH
j-fiber ist der führende unabhängige Anbieter von Standard Multimode Fasern für die Kurzstrecken-Datenübertragung in Lokalen Netzwerkanwendungen sowie von Singlemode Fasern für die Langstrecken-Datenübertragung und ist darüber hinaus mit kundenspezifischen Spezialfasern für verschiedene Industrie-, Militär- und Forschungsanwendungen erfolgreich. Mit seinen eigenen Tochterunternehmen für Glassrohstoffe und Prozessmaschinen am Standort Jena verfügt das Unternehmen über eine einzigartige Integration von Kompetenzen zur Herstellung von Glasfasern über die gesamte Wertschöpfungskette.


Kontakt Öffentlichkeitsarbeit:
Peggy Bärenklau
Tel.: +49-3641-352 141
Fax.: +49-3641-352 101



 
 zurück

Kontakt

j-fiber GmbH
Im Semmicht 1
D-07751 Jena, Germany

Tel: +49-3641-352 100
Fax: +49-3641-352 101
info@j-fiber.com